15.03.2019 | Start der Sendung "Gottschalk liest?" ab 19. März im BR Fernsehen

 

Start der Sendung Gottschalk liest?  ab 19. März im BR Fernsehen

 

Eine neue, von Superfilm produzierte Literatursendung mit Thomas Gottschalk feiert am 19. März um 22 Uhr TV-Premiere auf BR Fernsehen.

 

„Ein Buch darf mich nicht langweilen“ – dieses Credo hat Thomas Gottschalk von seinem „Mentor“ Marcel Reich-Ranicki übernommen und zum Schwerpunkt einer, seiner neuen Büchersendung gemacht. Lesen macht Spaß - das ist das Motto.

 

Mit vier Autorinnen und Autoren spricht der Moderator in der Premiere über deren Neuerscheinungen: zu Gast sind Sarah Kuttner (Kurt | S. Fischer Verlag), Ferdinand von Schirach (Kaffee und Zigaretten | Luchterhand Verlag), Vea Kaiser (Rückwärtswalzer | KiWi Verlag) und Daniel Biskup (Wendejahre | Salz und Silber Verlag).

 

Der Tod und die Liebe sind die großen Themen, auch die Frage, ob es ein Rezept für das Bestsellerschreiben gibt. Erster Standort von Gottschalk liest? ist das Parktheater im Kurhaus Göggingen in Augsburg, weitere Sendungen werden in Franken, der Opferpfalz und Oberbayern aufgezeichnet.

 

 

Contact

Superfilm Filmproduktions GmbH
Zieglergasse 1
A - 1070 Wien

Telefon: +43 1 5221911
Fax: +43 1 5221911 99

office@superfilm.at

Kontakt München

Superfilm München
Gentzstraße 5; Rückgebäude
D - 80796 München

office@superfilm.de

Climate Neutral Production Company

 

OK
OK

This website is using cookies. We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we will assume that you are happy to receive all cookies on this website.