Gürteltiere

 

Wien. Sommer 1982. Der 35-jährige Jacky Nemec hat endlich seine vierjährige Haftstrafe wegen eines Banküberfalls abgesessen. Er wird freudig von seinem besten Kumpel Schneckerl empfangen, der ihn sogleich wieder in das Leben in Freiheit einführen will. Vorher muss aber noch eine alte Rechnung beglichen werden, was allerdings böse endet. Flucht ist angesagt und da trifft es sich gut, dass ein ehemaliger Kumpane sich mittlerweile auf der Reeperbahn in Hamburg bewiesen hat und dort für die ganz Großen arbeitet. 

 

Nutten an allen Ecken und Enden, korrupte Polizisten, Krieg zwischen den Zuhälterbanden GMBH und Nutella - die Zugereisten müssen sich Anfangs erst an das neue Klima am Kiez gewöhnen. Doch die Assimilierung geht schnell von statten und der gute Ruf der beiden Ösis ist rasch etabliert. Die beiden arbeiten sich konstant nach oben und machen schnell fette Kohle. Das bringt allerdings auch mächtige Feinde mit sich und bald finden sich die beiden Wiener in einem Strudel aus Drogen, Hinterhalten, und Machtkämpfen wieder, bei dem es nur einen Gewinner geben kann. 

 

Drehbuch: Mike Majzen

Produzenten: John Lueftner und David Schalko

 

In Entwicklung.

 

Kontakt Wien

Superfilm Filmproduktions GmbH
Zieglergasse 1
A - 1070 Wien

Telefon: +43 1 5221911
Fax: +43 1 5221911 99

office@superfilm.at

Kontakt München

Superfilm Filmproduktions GmbH
Gentzstraße 5; Rückgebäude
D - 80796 München

 

Telefon: +49 89 287 292 95

Fax: +49 89 287 292 98

 

office@superfilm.de

Klimaneutrale Filmproduktion

 

OK